Make upStyling

Faschings-Make-up

Ein weiteres tierisches Make-up für die wilde Faschingszeit kommt auch heute wieder step-by-step aus der kreativen Akademie der international bekannten Visagistin Beatrix Isabel Lied:

Die kapriziöse Katzenfrau

Benötigt werden Lidschatten in silbrigen und grau-braunen Perlmuttfarben, schwarzer Eyeliner, Rouge, Lipliner und Lippenstift in Braunrot bzw. Altrosa, dunkle Kompakt-Foundation mit farblich passendem Concealer und falsche Wimpern in Schwarz.

Toupierte Krissel-Haare machen aus einem Kätzchen eine Wildkatze.

Step 1: Mit einem leicht angefeuchteten Schwämmchen über das ganze Gesicht braune Kompakt-Foundation auftragen; etwaige Unebenheiten mit Concealer abdecken und das Ganze mit losem Puder fixieren. Die Augenbrauen mit einem Brauenpinsel auffüllen, stark betonen und weit in den Nasenansatz hinein auslaufen lassen. Haare anfeuchten und stramm auf Papillotten oder Heißwickler wickeln.

Step 2: Mit einem Applikatorschwämmchen auf das ganze Oberlid bis zur Braue silbrig schimmernden Perlmutt auftragen. Anschließend in den äußeren zwei Dritteln des beweglichen Oberlids eine dunkel schimmernde, grau-braune Spitze schräg nach oben bis zum Ende der Braue verlaufen lassen.

Falsche Wimpern ankleben und die Wangen mit einem dicken Rougepinsel bis in den Haaransatz hinein rougieren.

Step 3: Für perfekte Katzenaugen rund um die Augen jeweils schwarzen Eyeliner auftragen, der auf dem Oberlid bis zum Brauenende hochgezogen wird und im inneren Nasenwinkel nach unten ausläuft.

Step 4: Den Mund exakt mit einem bräunlichen Lipliner konturieren.

Step 5: Mit einem Lippenpinsel die äußeren Mundwinkel in dunklem Braun-Rot, die Lippenmitte oben und unten in Altrosa schminken.

 

Make-up und Fotos: BEAUTY IS LIFE
https://www.beautyislife.de/

 

 

 

 

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung