Make upStyling

Boris Entrup schminkt Miss Germany 2019

Make-up-Tipps für jedermann

Boris Entrup schminkt Miss Thüringen Natali ©Marcus Schroepfer für missgermany_de

Wenn es um Schönheit geht, kommt keiner an ihm vorbei: Make-up-Artist Boris Entrup schminkt die großen Stars und Models für ihre Auftritte. Aktuell unterstützt er die Anwärterinnen auf den Miss Germany Titel in Fuerteventura.

Doch bevor es mit dem Make-up losging, mussten die Mädchen durch unterschiedliche Gesichtsübungen erst einmal das Bewusstsein für ihre eigene Mimik entwickeln. Dabei ging es vor allem darum, in einem einzigen Blick Emotionen zu transportieren. „Diese Sicherheit kann man lernen. Das ist nicht nur für die Bühne oder den Laufsteg gedacht, sondern kann man auch im täglichen Leben einsetzen“, empfiehlt Boris Entrup. Für die Mädchen hielt er dazu einige Tipps parat: „Augen anschalten, locker machen und nicht einfrieren. Neutral stehen, Schulter und Nacken locker machen. Kinn einen Zentimeter nach vorne. Da bekommt jede gleich eine andere Präsenz.“ Um verschiedene Stimmungen im Gesicht wiederzugeben, rät der Profi außerdem zum Üben von Gesichtsausdrücken vor dem Spiegel. Am nächsten Tag ging es dann an die Farbtöpfe. Hier lernten die jungen Damen alle Tipps und Tricks rund ums Auftragen von Foundation und Co. sowie die richtige Farbtonauswahl. „Ich gebe den Mädels Make-up-Tipps, damit sie für jede Situation gewappnet sind. Sie sollen wissen, welches Make-up ist das richtige für die Kamera und wie bleibt das Make-up auch bei einer Fotosession im und am Pool perfekt. Besonders, wer in der Öffentlichkeit steht, muss wissen, wie er/sie sich am besten in Szene setzt“, sagt der Make-up-Artist. Für ihren großen Auftritt beim Miss Germany Finale am 23.02.2019 im Europa-Park in Rust steht den 16 Titelanwärterinnen ein komplettes Team aus Make-up-Experten zur Seite. „Aber“, so Boris Entrup, „es gibt auch ein Leben danach. Und da muss man wissen, wie frau es selber richtig gut machen kann.“


Boris Entrup schminkt Miss Saarland Miriam | © Marcus Schroepfer für missgermany_de

Boris‘ Make-up-Tipps – nicht nur für Miss Germany:

  • Mit kleinen Tools arbeiten, nicht mit großen Schwämmchen oder Pinsel.
  • Make-up nicht großflächig verteilen. Besser: Mithilfe der Tupftechnik in die Haut einbringen.
  • Teuer ist nicht gleich besser! Auf die richtige Farbauswahl kommt es an – vor allem bei der Foundation.
  • Finger weg von zu viel Puder. Beim sogenannten Baken werden kleine Fältchen schnell zu Rocky Mountains.
  • Primer am besten auf das komplette bewegliche Lid auftragen und kurz einwirken lassen. Dann kann der Lidschatten ganz variabel gestaltet werden.
  • Ausprobieren und einen eigenen Look zulegen, der sich von anderen unterscheidet.

Wir freuen uns über Ihre Meinung