Spezial: MännerpflegeWellness Männer

Lomi Lomi – weit mehr als eine Massage

Entschleunigung für Körper und Seele

Bildquelle: PantherMedia

Wenn es um mehr geht als nur den Körper, kann die Lomi-Lomi-Massage neue Horizonte eröffnen, denn die traditionelle Anwendung behandelt nicht nur das stoffliche Sein, sondern auch die Seele. Die Therapie spricht Körper und Sinne gleichermaßen an und gehört damit zu den effektivsten Wellnessanwendungen, die es gibt.

Woher stammt die Lomi-Lomi-Massage?

Die spirituell orientierte Anwendung – ursprünglich Lomi-Lomi-Nui genannt – stammt aus Hawaii. In ihrer ursprünglichen Form folgte Lomi-Lomi mehr dem Prinzip therapeutischer Körperarbeit als den Techniken der Massage. Das gründet auf dem Umstand, dass Lomi-Lomi in früheren Zeiten Bestandteil von Heilbehandlungen war. Erst durch westliche Einflüsse entwickelte sich daraus eine Massageform und Wellnessanwendung.

Im Rahmen der traditionellen hawaiianischen Heilkunst war Lomi-Lomi ein Element der lokalen Naturheilkunde, die von schamanischen Heilern, den Kahuna, ausgeübt wurde. Auch bei Initiationsriten, wenn der Übergang in einen neuen Lebensabschnitt zelebriert wurde, kam Lomi-Lomi zum Einsatz, ebenso wie bei Priesterweihen.

Die Lomi-Lomi-Massage unserer Tage präsentiert sich als ganzheitliche Körperanwendung, die aber gleichermaßen das Wohlbefinden der Seele in den Mittelpunkt stellt.

So verläuft die Lomi-Lomi-Massage

Das grundlegende Prinzip der spirituellen Erfahrung durch Lomi-Lomi lautet: Entschleunigung. Wer nur mal schnell eine Massage in einen stressbeladenen Tag hineinquetschen möchte, ist hier an der völlig falschen Adresse, denn eine Lomi-Lomi-Massage kann bis zu drei Stunden in Anspruch nehmen. Sie basiert auf der Kombination aus spezialisierten Massagetechniken, dem Einsatz besonderer Öle, therapeutisch wirkender Musik und einem auf meditative Entspannung ausgelegtem Ambiente.

Das Ziel ist die Auflösung energetischer Blockaden, das Lockern von Verspannungen und im Ergebnis die Harmonisierung von Körper, Seele und Geist. Das schafft die universelle Freiheit, um neuen Herausforderungen gelassen und heiter entgegenzusehen.

Bei Lomi-Lomi gibt es keine fest definierten Behandlungsabläufe. Der Therapeut passt die Massage individuell an den Klienten oder die Klientin an. Das erfordert die Kenntnis einer immensen Zahl verschiedener Massagegriffe, die dem Behandler zur Verfügung stehen müssen. Für die individuell entwickelte Anwendung stellt er aus über hundert Griffen diejenigen zusammen, die im jeweiligen Fall die beste Wirkung erzielen.

Lomi-Lomi richtet sich vorzugsweise an die tief liegenden Muskelstrukturen, die durch die Massage gelockert werden. Gleichzeitig erfolgt eine Entzerrung des verbundenen Bindegewebes. Dabei arbeitet der Behandler sowohl mit Handballen und Fingern als auch mit den Unterarmen. Die teilweise großflächige Druckausübung führt zu einer Intensivierung des Energieflusses, was letztendlich zur Harmonisierung von Körper und Geist führt.

Der Rücken erfährt bei der Lomi-Lomi-Massage Bewegungsabläufe, die sich ständig ändern und in einer fließenden Einheit verschmelzen. Es gibt lang gezogene Bewegungsstrecken, kleine zirkulierende Abschnitte, kraftvolle Druckausübung und sanfte Entspannungsphasen – alle abwechselnd und in sinnvoller Reihenfolge auf das Ziel des Abbaus von Blockaden ausgerichtet.

Danach folgt die sensorisch feinfühlige, aber gleichzeitig effektive Massage von Gesicht, Schultern, Hals und Bauch.

Für wen eignet sich die Lomi-Lomi-Massage?

Lomi-Lomi ist die ideale Anwendung für Menschen, die unter angehenden oder fortgeschrittenen Stresssymptomen leiden. Aber auch Menschen, die nicht konkret unter Stress leiden, sondern nur für eine Weile der alltäglichen Hektik entfliehen wollen, finden in Lomi-Lomi eine wohltuende Oase der Ruhe. Alleine schon die lange Behandlungszeit fördert die Rückkehr zu Entspannung und Gelassenheit.

Ein weiteres Anwendungsgebiet für Lomi-Lomi eröffnet sich Menschen, die unter Schlafstörungen oder Angstzuständen leiden, denn derartige Symptome gehen vielfach auf ein gestörtes Gleichgewicht zwischen Körper, Seele und Geist zurück. Mit anderen Worten: Lomi-Lomi ist das geeignete Mittel, um auf intensive und gleichzeitig spirituelle Weise die innere Einheit zu fördern oder wiederherzustellen.

 

 

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung