Er ist mild im Geschmack und hat festes, saftiges Fleisch. Buntbarsch eignet sich perfekt zum Braten und Kochen. Wir spießen den Süßwasserfisch auf und grillen ihn. Zusammen mit Garnelen.

Unserer Haut verpassen wir mit dieser Kombination einen richtigen Vitamin-E-Booster.

Das Fleisch des Barsches ist fettarm und eiweißreich. Das gilt auch für Garnelenfleisch. Barsch und Garnelen enthalten eine große Menge an Vitamin E. Das Vitamin E hilft der Haut, Feuchtigkeit zu binden. Es hemmt Entzündungen, kann Fältchen und Altersflecken entgegenwirken. Wichtig ist vor allem die antioxidative Wirkung des Vitamins. Als Antioxidans fängt es freie Radikale ab und schützt die Hautzellen. Während das Vitamin auch eine schützende Wirkung gegen UV-Strahlen hat, setzen wir unseren Spieß ganz bewusst der Hitze des Grills aus. Das schmeckt nach Sommer!

Guten Appetit!

Gegrillte Buntbarsch-Garnelen-Spieße mit Avocadocreme

Zutaten für 4 Personen:

1 reife Avocado

1 rote Chilischote

3 Knoblauchzehen

3 EL Crème fraîche

3 EL Mayonnais

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

1 Spritzer Zitronensaft

2 Buntbarschfilets

200 g Black-Tiger-Garnelen (gekocht, geschält, entdarmt, mit Schwanzelement)

2 TL grobes Meersalz

1 TL edelsüßes Paprikapulver

1 Prise Kreuzkümmel

3-4 EL Olivenöl

150 g grüner Spargel

½ TL Chiliflocken

gewässerte Holzspieße

 

Zubereitung:

Die Avocado halbieren, den Kern herauslösen und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben. Die Chilischote halbieren, entkernen, waschen und klein würfeln. 1 Knoblauchzehe schälen, pressen und mit Crème fraîche, Mayonnaise und Chili zur Avocado geben. Mit dem Stabmixer fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Für die Spieße die restlichen Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Zusammen mit den Garnelen in eine Schüssel geben und mit Meersalz, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Knoblauch und Olivenöl gut durchmischen, bis alle Fischstücke und Garnelen mit der Marinade bedeckt sind. Den Spargel waschen, trocknen, die Enden abschneiden und in jeweils 4 gleich große Stücke schneiden. Garnelen, Fisch- und Spargelstücke abwechselnd auf die Holzspieße stecken und auf einer Grillplatte oder -pfanne ca. 4-5 Minuten rundherum braten. Die Avocadocreme mit Chiliflocken bestreuen und zu den Spießen servieren.

 

Rezept + Bild: Regal Springs Europe