Beauty Cuisine

Smoothie für einen frischen Teint

Natürliche Antioxidantien durch die Nahrung

Bildquelle: pixabay

Welche Frau möchte nicht ihren jugendlichen Teint möglichst lange bewahren? Doch mit zunehmendem Alter, beschleunigt durch UV-Strahlung und Umweltgifte, erschlafft unsere Haut; es entstehen Falten und Pigmentflecken. Der Grund sind sog. Freie Radikale, hochreaktive Sauerstoffverbindungen, die im Körper gebildet werden und die in verstärktem Maß, besonders durch Luftsauerstoff, einen oxidativen Abbau empfindlicher Moleküle bewirken. Freie Radikale können nicht nur die Hautalterung begünstigen, sondern auch krank machen. Das magische Mittel zum Ausbremsen des Alterungsvorgangs heißt Antioxidans. Laut wikipedia handelt es sich bei einem Antioxidans um eine chemische Verbindung, die eine Oxidation anderer Substanzen verlangsamt oder gänzlich verhindert. Es fängt die Freien Radikale. Viele Antioxidantien sind natürlich und endogen (im Innern eines Organismus) vorkommende Stoffe. Sie können mit der Nahrung aufgenommen werden. Und da sind wir bei den Smoothies. Ein hoher Gehalt an Antioxidantien lässt sich in Obst und Gemüse (ganz vorne Blaubeeren, Bananen, Zitrusfrüchte, Äpfel, Tomaten, Karotten) finden sowie u. a. in Pflanzenölen, Kakao, Tee, Kaffee, Soja und Rotwein. Und in Nüssen! Was liegt also näher, sich aus den leckeren Zutaten einen Smoothie für einen frischeren Teint zu mixen!

Das Rezept:

1 Banane, 1 Handvoll Himbeeren, 1 Handvoll Blaubeeren, 80 ml Mandelmilch, 5 Cashewkerne
Alles in einen Mixer geben und mit ansteigender Geschwindigkeit pürieren. Bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen und nochmals kurz mixen.

Wir freuen uns über Ihre Meinung